Honigrezepte Detail Seite

Inhalte mit Honigrezepte Vegetarisch .

Heidelbeer-Bananen-Smoothie mit Honig


Heidelbeer-Bananen-Smoothie mit Honig

Viele wertvolle Nährstoffe für ihre Muskeln in einem schmackhaften Drink.

Heidelbeer-Bananen-Smoothie mit Honig

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

1 Banane
200g Heidelbeeren
200g Vanillejoghurt
1 EL Honig
10 Eiswürfel

Zubereitung:

Die Banane wird grob zerkleinert und mit den Heidelbeeren, dem Vanillejoghurt, den Eiswürfeln und 1 EL Honig in einem Mixer zu einem Smoothie verrührt.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Kürbis-Risotto mit Honig und Zimt


Kürbis-Risotto mit Honig und Zimt

Kürbis-Risotto mit Honig und Zimt ist ein herbstliches Gericht mit einem Hauch weihnachtlicher Vorfreude.

Kürbis-Risotto mit Honig und Zimt

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
20

Zutaten für 2 Personen:

200 g Kürbis
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Tasse Risottoreis
1/2 Tasse Weisswein
1 1/2 Tassen Wasser
1 EL Honig
1 EL Gemüseboullion
1/2 TL Salz
4 EL Parmesan (gerieben)
2 EL Kürbiskerne
1 Messerspitze Zimt

Zubereitung:

Der Kürbis wird geschält, entkernt und in Würfel geschnitten. Die Zwiebel wird klein geschnitten und in Butter angedünstet. Dann den Risottoreis dazugeben und solange rühren bis er glasig wird. Jetzt mit Weisswein ablöschen und den Esslöffel Honig einrühren und die Kürbiswürfel dazugeben.

Das Gemüseboullion wird mit etwas Salz im Wasser aufgelöst und wird immer dann nachgeschüttet wenn die Flüssigkeit vollständig aufgesogen wurde. Wenn der Risottoreis al dente ist wird der Parmesan und der Zimt darunter gerührt.

Die Kürbiskerne werden beim Servieren über das Kürbis-Risotto gestreut.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Ananas-Mango-Smoothie mit Honig


Ananas-Mango-Smoothie mit Honig

Ein erfrischender Fitnessdrink für vor und nach dem Sport. Enthält viele wertvolle Nährstoffe für die Muskel.Ein wohlschmeckender Smoothie der Ihnen viel Kraft und Energie gibt.

Ananas-Mango-Smoothie mit Honig

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

1/4 Ananas
1/4 Mango
Saft einer halben Zitrone
200 ml Kokosmilch
1 EL Honig
10 Eiswürfel

Zubereitung:

Die Ananas und die Mango werden geschält und in Würfel geschnitten und in den Mixer gegeben. Die Kokosmilch und den Saft einer halben Zitrone dazu geben. Einen Esslöffel Honig hineinrühren und mit etwa 10 Eiswürfel im Mixer gut mixen.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Tomatensuppe mit Honig


Tomatensuppe mit Honig

Wenn die Tomatensuppe besonders gut werden soll, kommt ein Teelöffel Honig rein.

Tomatensuppe mit Honig

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
10

Zutaten für 4 Personen:

500 g passierte Tomaten
1 TL Butter
1 Zwiebel
1 EL Mehl
1 l Wasser
1/2 Tasse Rotwein
1 TL Honig
Thymian
Bouillon
Salz
Pfeffer
0,1 l Rahm

Zubereitung:

Die Zwiebel wird in feine Würfel geschnitten und im heißen Butter angeröstet. Mit etwas Mehl bestäuben und mit Wasser aufgießen. Die passierten Tomaten dazu geben und mit Bouillon, Salz und Pfeffer würzen und etwas köcheln lassen. Das ganze mit dem Stabmixer rühren und etwas auskühlen lassen bevor Sie den Honig dazu geben. Vor dem Servieren nochmals etwas aufkochen lassen. und die Tomatensuppe im Teller mit einem Sahnehäubchen garnieren.  

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Gemischter Salat mit Honig-Senf-Dressing


Gemischter Salat mit Honig-Senf-Dressing

Ein raffiniertes Salatdressing macht aus jedem Salat etwas besonders. Der Honig darf dabei natürlich nicht fehlen.

Gemischter Salat mit Honig-Senf-Dressing

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
15
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel
1 Paprika
4 Cherrytomaten
1 Karotte
1 EL Olivenöl
1 TL Senf
3 EL Balsamicoessig
1 TL Honig
1/2 TL Sambal Oelek
Salz
Pfeffer
1/2 TL Kräutermischung

Zubereitung:

Die geschnittenen Zwiebeln und Paprika in etwas Olivenöl leicht anbraten und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Zwiebel-Paprika-Mischung anschließend etwas abkühlen lassen bevor sie dem Salat beigegeben wird. In der Zwischenzeit die Karotten in Scheiben und die Cherrytomaten in Viertel schneiden.

Die übrigen Zutaten zu einem sämigen Dressing vermischen. Das Honig-Senf-Dressing über den Salat geben und servieren.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Ziegenkäse mit Trüffel und Honig


Ziegenkäse mit Trüffel und Honig

Super einfach - super gut. Ob als Vorspeise oder als Nachspeise spielt dabei keine Rolle.

Ziegenkäse mit Trüffel und Honig

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
5
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

125 g Ziegenkäse
1 TL geriebener Trüffel
1 Tl Honig

Zubereitung:

Der Ziegenkäse wird in zwei Hälften geschnitten. Je eine Hälfte auf einen Teller geben und den Honig darüber tropfen. Einen gehäuften Teelöffel Trüffel auf den Ziegenkäse geben und servieren.

Tipp: Den weltbesten Trüffel gibt es bei Bruno in Lorgues: http://www.restaurantbruno.com/

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Marillenknödel in einer Honig-Vanillesauce


Marillenknödel in einer Honig-Vanillesauce

Marillenknödel haben mir schon immer sehr gut geschmeckt, aber in der Honig-Vanillesauce sind sie nicht zu übertreffen.

Marillenknödel in einer Honig-Vanillesauce

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
20
Kochzeit:
3

Zutaten für 2 Personen:

6 Marillen
1 Packung Kartoffelteig
200 g Semmelbrösel
1 Ei
1/4 l Wasser
1 Packung Vanillepulver
1/2 l Milch
2 EL Honig
Zimt
Zucker

Zubereitung:

Ein Ei in einen Messbecher geben und mit kaltem Wasser auf 1/4 l (250 ml) auffüllen. Mit einem Schneebesen versprudeln und das Kartoffelteigpulver einrühren. 5 Minuten stehen lassen und nochmals kurz durchrühren.

Mit feuchten Händen mit dem Teig um die Marillen Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen, 5 Minuten leicht kochen und 5 Minuten ziehen lassen.

In einer Pfanne Butter erhitzen und die Semmelbrösel goldbraun rösten. Anschließend die Marillenknödel in die Semmelbrösel legen.

 

Von 1/2 l Milch 4 Esslöffel voll entnehmen und mit 1 Packung Vanille Creme Pulver glatt abrühren. Die übrige Milch mit 2 El Honig aufkochen, das abgerührte Cremepulver einmengen und unter Rühren 2 - 3 Minuten kochen lassen.

Die Marillenknödel in die Vanillesauce legen und mit etwas Zimtzucker servieren.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Caesar Salad mit Honigdressing


Caesar Salad mit Honigdressing

Der Caesar Salad ist ein international bekannter Salat aus der US-amerikanischen Küche.

Caesar Salad mit Honigdressing

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

1/2 kg grüner Salat (Lattich, Eissalat, Kopfsalat)
250 g Riesengarnelen
100 g Parmesan
2 Knoblauchzehen
1 TL Dijon Senf
1 EL Honig
1 EL Balsamicoessig
2x 3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Für das Salatdressing vermischen Sie in einer kleinen Schüssel, den Senf, Honig, Öl, Salz und Pfeffer.

Die Knoblauchzehen fein schneiden und im Öl erhitzen, dann die Riesengarnelen braten bis sie weiß werden.

Die Riesengarnelen auf den Salat geben und mit dem Parmesan garnieren.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Avocadosuppe mit Honig


Avocadosuppe mit Honig

Die Avocado ist reich an gesunden ungesättigten Fetten und enthält auch die Vitamine A, D, E und K, Carotinoide, Biotin, Folsäure, Kalzium und alle lebensnotwendigen Aminosäuren.

Avocadosuppe mit Honig

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
10

Zutaten für 2 Personen:

1 Avocado
1/2 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
1/2 Tomate
1 TL Butter
25 ml Weißwein
250 ml Bouillonbrühe
50 ml Sahne
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
Mandelsplitter
Zitronenscheibe

Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in der Butter etwas andünsten. Mit Wasser aufgießen und mit Bouillon, Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Den Wein und die Sahne dazu gießen.

Die Avocados und die Tomate schälen und in Würfel schneiden und in die Suppe geben. 

Alles mit dem Stabmixer pürieren und mit den Mandelsplitter und den Zitronenscheiben dekorieren.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Geflügelsalat mit Honigdressing


Geflügelsalat mit Honigdressing

Honig und Senf ist eine wunderbare Kombination für viele Salatdressings oder Saucen.

Geflügelsalat mit Honigdressing

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
0

Zutaten für 2 Personen:

1 Kopfsalat
1 Vogerlsalat
1 Bund Radieschen
1/2 Lauch
300 g Hühnerbrust
2 EL Honig
1 Tasse Naturjoghurt
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die gewaschenen Salatblätter in eine Schüssel geben und mit den Radieschen und dem Lauch vermischen.
Den Honig mit dem Naturjogurt und dem scharfen Senf zu einem Salatdressing vermischen und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hühnerbrust würzen, anbraten und zum Garnieren in Scheiben schneiden.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Rucolasalat mit Honigdressing


Rucolasalat mit Honigdressing

Etwas Honig im Salatdressing verfeinert den Geschmack und nimmt dem Essig etwas von seiner Schärfe.

Rucolasalat mit Honigdressing

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
5

Zutaten für 2 Personen:

125 g Rucolasalat
125g Cherrytomaten
80 g Parmesan
80 g Naturjoghurt
1 EL Honig
1 EL Senf
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Rucolasalat und die Cherry-Tomaten waschen und die Tomaten vierteln. Den Parmesan in dünne Scheiben schneiden.

Das Naturjoghurt, Senf und Honig gut vermischen und mit Salz und grobem, schwarzen Pfeffer würzen.

Den Salat auf einem Teller anrichten und das Honigdressing darüber geben.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Kürbis und Lauch an Honigvinaigrette


Kürbis und Lauch an Honigvinaigrette

Auch vegetarische Gerichte lassen sich mit Honig verfeinern.

Kürbis und Lauch an Honigvinaigrette

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
5
Kochzeit:
10

Zutaten für 2 Personen:

1 Lauchstange, ca. 200g
300 g Kürbis
2 EL Honigessig
1 EL Zitronensaft
1 EL Senf
2 TL Honig
5 EL Olivenöl
2 EL fein gehackte frische Kräuter
Salz
Pfeffer
Schnittlauch
Kürbiskerne

Zubereitung:

Den Lauch putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Dann längs in feine Streifen schneiden. Etwas Wasser in die Pfanne geben und aufkochen. Den Lauch im Wasserdampf kurz knackig garen. Unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Den Kürbis schälen und entkernen und in schmale Sicheln schneiden. Im Wasserdampf kurz garen.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten.

Alle anderen Zutaten für die Honigvinaigrette vermischen und mit Pfeffer abschmecken.

Den Kürbis und den Lauch auf einem Teller anrichten und mit dem Schnittlauch garnieren. Die Honigvinaigrette über den Kürbis und den Lauch träufeln.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Honig-Früchte-Müsli


Honig-Früchte-Müsli

Tipp! Am besten schmeckt's wenn es einen halben Tag vor dem Verzehr zubereitet wurde.

Honig Früchte Müsli

Schwierigkeitsgrad:
leicht
Vorbereitungszeit:
5
Kochzeit:
5

Zutaten für 2 Personen:

200 g Vollkorn-Müsli (Weizenflocke, Haferflocken, Roggenflocken, Gerstenflocken, Leinsamen, Rosinen,...)
200 g Naturjoghurt
2 EL Honig
50 g Waldbeeren (Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren,...)
Walnüsse
1 Pfirsich
1 Banane
1 Kiwi

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Honig-Zucchini


Honig-Zucchini

Auch vegetarisch kann man gut kochen, wenn man Honig verwendet.

Honig-Zucchini

Schwierigkeitsgrad:
mittel
Vorbereitungszeit:
20
Kochzeit:
30

Zutaten für 2 Personen:

4 mittelgroße Zucchini
1 Tasse Maiskörner
1 rote Paprika
1 Zwiebel
100 g Kräuterfrischkäse
1 EL Honig
1/2 Tasse Reibkäse (Parmesan oder Emmentaler)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die gut gewaschenen Zucchini werden der Länge nach halbiert und das Fruchtfleisch herausgenommen. Das Fruchtfleisch, die Maiskörner, der Frischkäse, Olivenöl und Honig in ein Mixgerät geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem Püree mixen.

Die Zwiebel und die Paprika zu kleinen Würfel schneiden und die Zucchinihälften damit füllen. Anschließend das Püree darüber geben und den Reibkäse darüberstreuen.

Nun die Zucchini auf einem Backblech in den Ofen schieben und ca. 30 Minuten backen lassen, bis sie gar sind.

 

Tipp! Probieren Sie doch einmal anstatt mit Zucchini mit frischen Paprika oder große Tomaten zu füllen!

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Kaiserschmarren


Kaiserschmarren

Kaiserschmarren oder Beerenschmarren - das sind die schwierigen Entscheidungen im Leben. Dabei kann man eigentlich gar nichts falsch machen.

Kaiserschmarren

Schwierigkeitsgrad:
mittel
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
10

Zutaten für 2 Personen:

4 Eier
200 g Mehl
150 ml Milch
4 EL Honig
1/2 TL Salz
1/4 Tasse Rosinen
4 EL Rum
50 g Butter
200 g Waldbeerenmischung (für den Beerenschmarren)
1 EL Staubzucker

Zubereitung:

Die vier Eier werden getrennt und das Eiweiß mit 1/2 TL Salz zu Schnee geschlagen.

Die vier Eigelb, das Mehl, die Milch und der Honig werden zu einem dickflüssigen Teig verrührt.

Anschließend wird der Schnee unter den Teig gehoben und in einer Pfanne mit der erhitzten Butter auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten angebraten.

Die in Rum getränkten Rosinen werden über dem Teig verstreut.

Den Teig wenden und auch die zweite Seite etwa 5 Minuten anbraten.

Der Kaiserschmarren wird jetzt mit der Bratkelle in mundgerechte Stücke geschnitten.

Den Kaiserschmarren auf einem Teller servieren und mit Staubzucker bestäuben.

 

Beim Beerenschmarren wird die Waldbeerenmischung erhitzt und mit dem Kaiserschmarren vermischt.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Inhalte mit Honigrezepte Vegetarisch .

Ein erfrischender Fitnessdrink für vor und nach dem Sport. Enthält viele wertvolle Nährstoffe für die Muskel.Ein wohlschmeckender Smoothie der Ihnen viel Kraft und Energie gibt.