Bienengarten Detail Seite

Inhalte mit Bienengarten Frühsommertracht .

Inhalte mit Bienengarten Frühsommertracht .

Mondviole - Silberblatt

Aufrufe: 14629
Von Dieter Metzler
Die Mondviole ist für unsere Bienen von mittlerem Wert. Sie ist aber für Schmetterlinge und Hautflügler sehr wichtig. WeiterlesenÜberMondviole - Silberblatt »

Salbei

Aufrufe: 5387
Von Dieter Metzler
Salbei ist eine Frühsommertrachtpflanze mit einem hohen Nektarwert. Besonders geschätzt sind die schmalen, graugrünen Blätter dieses immergrünen Halbstrauchs als Gewürz für Schweinefleisch, Lammfleisch und verschiedene Füllungen. Auch für Tomatensoßen, Marinaden, bestimmte Suppen, Gemüse und Fisch wird Salbei gerne verwendet. Sehr gerne wird mit Salbei auch Tee oder Teemischungen hergestellt. WeiterlesenÜberSalbei »

Schwarzer Holunder

Aufrufe: 7847
Von Dieter Metzler
Der Schwarze Holunder ist besonders wegen seiner Heilkraft sehr beliebt. Als Tee zubereitet hilft er gegen Husten und Erkältung. Durch den besonderen Geschmack der Blüten werden diese auch gerne zu Sirup verarbeitet. WeiterlesenÜberSchwarzer Holunder »

Himbeere

Aufrufe: 6976
Von Dieter Metzler
Die Himbeere zählt zu unseren besten Trachtpflanzen. Sie besitzt den höchsten Zuckerwert unserer Bienenweidenpflanzen. Himbeeren haben auch eine sehr lange Blütezeit, 4 - 5 Wochen. Auch die Pollen werden von den Bienen in grauen Höschen eingetragen. WeiterlesenÜberHimbeere »

Thymian

Aufrufe: 5426
Von Dieter Metzler
Thymian ist eine ergänzende Sommertrachtpflanze mit einem hohen Nektarwert. Das massenhafte, fast flächenhafte Auftreten und die Farbe locken die Bienen stark an. WeiterlesenÜberThymian »

Rosmarin

Aufrufe: 6515
Von Dieter Metzler
Rosmarin ergänzt die Frühtracht mit einem hohen Nektarwert. Alle Teile dieser immergrünen Pflanze sind sehr aromatisch und sollten nur sparsam verwendet werden, z. B. für Fleisch und Geflügel, Fisch, Soßen und Marinaden und Kartoffeln. WeiterlesenÜberRosmarin »

Krokus

Aufrufe: 3340
Von Dieter Metzler
Krokusse gehören zu den Zwiebelgewächsen, deren Eigenart es ist, dass sie mit fertigen Blütenknospen in der Zwiebel die kalte Jahreszeit überdauern. Sobald die ersten Sonnestrahlen den winterkalten Boden erwärmen, treiben die Blüten durch und die Knospen entfalten sich. WeiterlesenÜberKrokus »

Rote Johannisbeere

Aufrufe: 1557
Von Dieter Metzler
Rote Johannisbeeren sind sowohl für unsere Bienen als auch für den Imker sehr nützlich. Die unscheinbaren Blüten haben einen hohen Nektarwert und auch der Blütenstaub wird gerne von den Bienen gesammelt. Die roten Beeren könenn im Sommer sehr gut zu einem feinen Sirup verarbeitet werden. WeiterlesenÜberRote Johannisbeere »