Schweinsfilet a la Rudolfo


Schweinefilet a la Rudolfo

Vorbereitungszeit:
20
Kochzeit:
10

Zutaten für 2 Personen:

300 g Schweinsfilet
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Tomate
1 rote Peperoni
2,5 dl Rahm
1 TL schwarzer grober Pfeffer
Salz
Petersilie
2 cl Cognac

Zubereitung:

Feingeschnittene Zwiebeln im Butter andämpfen. 1 klein geschnittene Tomate (nur feste Teile verwenden), 1 rote Peperoni in feine Streifen geschnitten dazugeben und mitdämpfen Rahm od. Halbrahm (nach Lust und Laune zwischen 1 – 2,5 dl) Wir machen 2,5 dl für 1 Filet, 3 gehäufte Teelöffel schwarzer grober Pfeffer dazugeben, Alles gut erhitzen und zugedeckt warm stellen. 1 Filet in 2-3 cm dicke Tranchen schneiden, würzen und in Butter anbraten, so dass sie nicht ganz durch sind. Aus der Pfanne nehmen und zur Sauce geben. Im Bratenfonds ein Schnapsgläschen Cognac flambieren. (Cognac in Pfanne geben und sofort Anzünden). Unbedingt draussen flambieren, gibt ziemlich hohe Flamme!!! Und Kopf zurück halten! Nie unter einer Dampfabzugshaube! Fleisch mit Sauce dazugeben und mit frischer Petersilie bestreuen und anrichten. E Guete!

Schweinefilet a la Rudolfo