Bienengarten Detail Seite

Inhalte mit dem Schlagwort nektar .

Inhalte mit dem Schlagwort nektar .

Wilde Malve - Rosspappel

Aufrufe: 8827
Von Dieter Metzler
Die schönen Blüten der wilden Malve sind eine Zierde in jedem Wildblumengarten. Für unsere Bienen sind sie eine willkommene Nahrungsquelle im blütenarmen Sommer. WeiterlesenÜberWilde Malve - Rosspappel »

Bibernellrose

Aufrufe: 8942
Von Dieter Metzler
Die Bibernellrose ist eine ausgezeichnete Bienennahrung und ist in jedem Garten eine besondere Augenweide. Die Hagebutten sind für unsere Vögel eine wichtige Winternahrung. WeiterlesenÜberBibernellrose »

Margerite

Aufrufe: 11805
Von Dieter Metzler
Margeriten werden auch Chrysanthemen oder Winteraster genannt. Die Margeriten mit ihren schneeweißen Blüten eignen sich besonders als Garten- oder Balkonpflanzen. Als Balkonpflanze eignen sich die niedrigen Sorten besser. WeiterlesenÜberMargerite »

Prächtiger Sonnenhut

Aufrufe: 8256
Von Dieter Metzler
Der Sonnenhut ist eine beliebte Spätsommerblume mit großen, margeritenählichen Blüten, normalerweise gelb oder braun mit schwarzer Scheibe. WeiterlesenÜberPrächtiger Sonnenhut »

Efeu

Aufrufe: 9067
Von Dieter Metzler
Efeu ist eine beliebte Kletterpflanze. Sie bedeckt kahle und schattige Mauern ebenso wie den kargen Boden im Tiefschatten der Bäume. WeiterlesenÜberEfeu »

Stinkender Storchschnabel - Rupprechtskraut

Aufrufe: 7774
Von Dieter Metzler
Das Rupprechtskraut wurde in der traditionellen Volksheilkunde als Heilmittel bei Zahnschmerzen, Prellungen, Fieber, Gicht, Nieren- oder Lungenleiden, Herpes und Nasenbluten verwendet. Die Namensgebung soll auf den heiligen Ruprecht verweisen, den ersten Bischof und Landesheiligen von Salzburg. Er soll die Verwendung des Heilkrauts gelehrt haben. WeiterlesenÜberStinkender Storchschnabel - Rupprechtskraut »

Rainfarn

Aufrufe: 7425
Von Dieter Metzler
Der Rainfarn, der in getrockneter Form sehr gut gegen Wachsmotten verwendet werden kann, stellt einen guten Pollenspender von Mitte Juni bis September dar. WeiterlesenÜberRainfarn »

Mondviole - Silberblatt

Aufrufe: 7464
Von Dieter Metzler
Die Mondviole ist für unsere Bienen von mittlerem Wert. Sie ist aber für Schmetterlinge und Hautflügler sehr wichtig. WeiterlesenÜberMondviole - Silberblatt »

Schlangenknöterich - Wiesen-Schlangenknöterich

Aufrufe: 7124
Von Dieter Metzler
Der Wiesen-Schlangenknöterich ist eine wichtige Bienennahrung in den Sommermonaten wenn sonst nur noch wenig Blüten vorhanden sind. Seine Blätter können in kleinen Mengen auch für Salate verwendet werden. WeiterlesenÜberSchlangenknöterich - Wiesen-Schlangenknöterich »

Sibirische Fetthenne

Aufrufe: 7558
Von Dieter Metzler
Die sibirische Fetthenne ist eine hervorragende Bienennahrung in den Sommermonaten. WeiterlesenÜberSibirische Fetthenne »

Echter Dost

Aufrufe: 7925
Von Dieter Metzler
Der echte Dost ist eine wertvolle Trachtpflanze für unsere Bienen. Er ist auch unter den Namen Wilder Dost, Oregano, Wilder Majoran oder Wohlgemut bekannt. Dost ist ein tolles Küchengewürz,welches vielseitig eingesetzt werden kann und sogar eine leichte Heilwirkung hat. WeiterlesenÜberEchter Dost »

Prächtige Fetthenne

Aufrufe: 9784
Von Dieter Metzler
Die Fetthenne ist eine Staude mit aufrechten, verzweigten Trieben. Sie eignet sich besonders für Steingärten oder auf Mauerkronen, auf sandig-kiesigen, trockenen bis frischen Böden. WeiterlesenÜberPrächtige Fetthenne »