Huftsteak mit Honig-Senf-Glasur - Huftsteak mit Honig-Senf-Glasur

null Huftsteak mit Honig-Senf-Glasur


Huftsteak mit Honig-Senf-Glasur

Wer nicht gerne lange kocht, aber dennoch fein Essen will hat hier das richtige Rezept gefunden.

Huftsteak mit Honig-Senf-Glasur

Schwierigkeitsgrad:
mittel
Vorbereitungszeit:
10
Kochzeit:
20

Zutaten für 2 Personen:

2 Huftsteaks
1 EL Öl
1EL frischer, klein geschnittener Ingwer
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1 Tasse Rinderfond
1 EL Honig
1 EL Senf
1 EL Sojasauce
1 Bund frische, gehackte Petersilie
1 Bund Spargel
Salz

Zubereitung:

Zubereitung: Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Steaks bei starker HItze auf beiden Seiten kurz anbraten, bis sie aussen nicht mehr bluten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Backrohr bei 100 °C warm halten.

 

Für die Sauce Ingwer, Knoblauch, Rinderfond, Honig, Senf und Sojasauce in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze etwas einkochen lassen bis sie etwas andickt. Die Honig-Senf-Sauce über die Huftsteaks geben und mit frischer Petersilie garnieren.

 

Den Spargel schälen und in Salzwasser weich kochen.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Spargel schmeckt in den verschiedensten Variationen einfach köstlich. Besonders raffiniert ist die Kombination mit Orangensaft, Sojasauce und Honig.
Der Spargel aus der Region hat den geringsten ökologischen Fußabdruck und schmeckt am besten. Die Spargelzeit beginnt bei uns je nach Wetter Mitte bis Ende April. Das Ende der Spargelzeit ist...
Es ist kein Geheimnis, dass es sich mit guten Zutaten leicht gut kochen lässt. Das schwierigste bei diesem Rezept ist es, das Fleisch richtig zu braten. Nicht zu lang und nicht zu kurz, je nach...
Mit feinen Zutaten ist leich gut zu kochen. Dies gilt auch für dieses Honigrezept.
Wusstest du, dass es eine Kakisorte gibt die als Honigapfel bezeichnet wird? In diesem Rezept ist es aber die Kombination aus Apfel und Honig, die diesen Namen trägt.
Ein saftiges Rumpsteak in einer scharfen Honig-Senf-Kruste. 
Ein einfaches, aber vorzügliches Rezept. Schnelle und unkomplizierte Zubereitung. Wenn es schnell gehen muss kann der Kräuterbutter auch fertig gekauft werden.
Gegensätze ziehen sich an. Honig und Chilli könnten unterschiedlicher kaum sein und dennoch harmonieren sie ausgezeichnet.
Mit guten Zutaten ist leicht kochen. Mit dem richtigen Wein kann dann nichts mehr schief gehen.