Wachsaufbereitung - BZV-Alberschwende

News

Wachsaufbereitung

Der neue Dampfwachsschmelzer wird in Betrieb genommen.

Wachsaufbereitung

Am Samstag, den 25.03.2017 wurde der Dampfwachsschmelzer im Imkerhaus in Betrieb genommen.

Dabei konnten die Mitglieder des BZV ihre alten Waben von der Einwinterung bzw. von verlorenen Völkern einschmelzen. Gleichzeitig konnte Altwachs im Wachsklärbehälter geklärt und entseucht werden.

Leider war das Flugwetter sehr gut, weshalb kurz vor Mittag der Bienenflug so groß wurde, dass der Dampfwachschmelzer ausgeschaltet werden musste. Bis dahin wurden aber immerhin etwa 150 Waben eingeschmolzen.

Am Nachmittag wurden dann die Gerätschaften gereinigt und auch eine Hoflampe mit Bewegungsmelder beim Imkerhaus installiert. 

Vor allem die Reinigung des Dampfwachsschmelzer ist eine aufwendige Arbeit, weshalb an diesem Tag auch mehrere Mitglieder das Gerät gemeinsam benutzen konnten und es nur einmal gereinigt werden muss.

Vielen Dank an alle Helfer. 

 

00

Weitere Blogeintrag

thumbnail
Kommentare hinzufügen

Neueste Inhalte