Honig-Zucchini

Meistangesehene vegetarische Honigrezepte

Honig-Zucchini

Honig-Zucchini

Vorbereitungszeit:
20
Kochzeit:
30

Zutaten für 2 Personen:

4 mittelgroße Zucchini
1 Tasse Maiskörner
1 rote Paprika
1 Zwiebel
100 g Kräuterfrischkäse
1 EL Honig
1/2 Tasse Reibkäse (Parmesan oder Emmentaler)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die gut gewaschenen Zucchini werden der Länge nach halbiert und das Fruchtfleisch herausgenommen. Das Fruchtfleisch, die Maiskörner, der Frischkäse, Olivenöl und Honig in ein Mixgerät geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem Püree mixen.

Die Zwiebel und die Paprika zu kleinen Würfel schneiden und die Zucchinihälften damit füllen. Anschließend das Püree darüber geben und den Reibkäse darüberstreuen.

Nun die Zucchini auf einem Backblech in den Ofen schieben und ca. 30 Minuten backen lassen, bis sie gar sind.

 

Tipp! Probieren Sie doch einmal anstatt mit Zucchini mit frischen Paprika oder große Tomaten zu füllen!

Honig-Zucchini
Durchschnitt (1 Stimme)