Nussecken - Nussecken

null Nussecken


Nussecken

Die Nussecken mit viel Honig, Nüssen und Mandeln sind ein Dauerbrenner bei jedem Kaffeeplausch.

Nussecken

Schwierigkeitsgrad:
mittel
Vorbereitungszeit:
20
Kochzeit:
20

Zutaten für 8 Personen:

250 g Dinkelmehl
1 Ei
100 g Honig
100 g handwarme Butter
400 g gehackte Nüsse, Mandeln, Cashewnüsse (nach Geschmack)
200 g Honig
100 g Butter

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Backblech mit Butter gut einfetten.

Für den Teig das Dinkelmehle, ein Ei, 100g Honig und 100g Butter in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Mit einem kleinen Teigroller direkt auf das Backblech ausrollen.

Für die Füllung den Honig und die Butter erwärmen und die gehackten Nüsse und Mandeln zufügen. Die Nussmasse wird jetzt gleichmäßig auf den Teig gestrichen.

Das Blech in die Mitte des Backrohr´s schieben und bei 180 °C 20 Minuten lang backen. 

Das ganze ein paar Minuten auskühlen lassen, aber noch warm in Dreiecke schneiden.

Um die Nussecken noch zu verfeinern, werden die Ecken in flüssige Schokolade getaucht.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare hinzufügen

Ähnliche Rezepte

Wie der Name schon sagt, schmecken sie erst mit einer heissen Tasse Tee so richtig gut.
Sesamsamen enthalten viel Selen und Calcium und werden häufig für therapeutische Zwecke verwendet. Sesam ist aber auch ein starkes Allergen und muss als deklarationspflichtiges...
Diese Honigkekse sind schnell gemacht und schmecken dennock köstlich. Passen sehr gut zu einer heissen Tasse Tee oder Kaffee.
Mit diesen Honigmuffins werdet Ihr Eure Gäste begeistern. Zu einer Tasse Tee oder Kaffee serviert, schmecken sie besonders gut.